Confused muscels and progressive Overload

Abwechslung im Muskeltraining ist wichtig.

Wer seine Muskeln zum Wachsen bringen will, muss sie verwirren. Das heisst keine Routine aufkommen lassen und die Muskeln immer wieder mit Übungen überraschen. So werden neue Reize gesetzt, an die sie sich anpassen müssen. Ohne Abwechslung wird relativ schnell ein Plateau und Stillstand erreicht. 

Diese Ansicht ist aber auch umstritten und es gibt Sportwissenschaftler die in zunehmenden Wiederholungen und Belastung eines spezifischen Muskels also im progressive overload die einzige Möglichkeit des Kraftzuwachs sehen. Die Wahrheit liegt dazwischen und die Kombination beider Methoden scheint zielführend zu sein. Ein wichtiger Faktor ist die Motivation und diese ist bei abwechslungsreichen Trainings offensichtlich höher. 

Joachim Schiefer


Adresse

Praxisgesund
Zentrum für Sportmedizin

St. Leonhard Gasse 6 
A-5580 Tamsweg 

Sofortkontakt

Dr. Joachim Schiefer: +43 6474 7800
DDR. Dietmar Rösler: +43 650 40 20 749
Mag. David Schiefer: +43 6474 7800
Stefan Schlick, BSC: +43 676 73 03 066
Physiotherapie: +43 6474 7800

Social Media