• Praxisgesund

    Sportmedizinisches Zentrum Tamsweg
  • Praxisgesund

    Sportmedizinisches Zentrum Tamsweg
  • Praxisgesund

    Sportmedizinisches Zentrum Tamsweg

News

Corona Update

Corona Update

Den Empfehlungen der Bundesregierung folgend bleibt die Physiotherapie und Ordination bis 13.4. Ostermontag geschlossen.
Sandra ist zur Terminvereinbarung und für Anfragen jeweils am Montag Vormittag von 8 bis 10 Uhr telefonisch unter 064747800 erreichbar. 
Denkt positiv und bleibt gesund.

Joachim Schiefer und das Team von praxisgesund

Weiterlesen

Praxisgesund schließt wegen Corona

Die derzeitige Situation erfordert ab sofort die Schließung der Physiotherapie und Praxis. Wir möchten die Ausbreitung des Virus verhindern und uns und unsere Patienten schützen. Die Termine werden selbstverständlich nachgeholt sobald es möglich ist.

Joachim Schiefer

Weiterlesen

Unser Lymphsystem – ein Hochleistungssystem Teil 1  Reinigung und Abwehrmechanismus

Unser Lymphsystem – ein Hochleistungssystem Teil 1 Reinigung und Abwehrmechanismus

Unser Lymphsystem erfüllt in unserem Organismus wichtige Aufgaben. Als Transportsystem spielt es eine wichtige Rolle bei den Abwehrmechanismen des Körpers. So sorgt es dafür, dass möglichst keine Krankheitserreger und Fremdstoffe ins Blut gelangen. In den Lymphknoten, den sogenannten Filterstationen des Lymphsystems, werden weiße Blutkörperchen (Lymphozyten) aktiviert, außerdem enthalten sie Makrophagen, auch Fresszellen genannt. Beide Zelltypen erfüllen wesentliche Aufgaben im Immunsystem.  

Eine weitere Aufgabe des Lymphsystems ist die Regelung des Flüssigkeitshaushalts. Zwischen den Blutkapillaren (kleinste Blutgefäße), dem Zellzwischenraum und den Zellen findet ein reger Stoffaustausch statt. Das Lymphsystem nimmt aus dem Zellzwischenraum abgestorbene Zellen, Eiweiß- und Fremdkörper, Bakterien, Fette und Stoffwechselprodukte auf, filtert diese und führt diese anschließend in den Blutkreislauf zurück. Hier arbeitet das Lymphsystem als Reinigungssystem des Körpers.

Pia Seidl

Weiterlesen

Confused muscels and progressive Overload

Confused muscels and progressive Overload

Abwechslung im Muskeltraining ist wichtig.

Wer seine Muskeln zum Wachsen bringen will, muss sie verwirren. Das heisst keine Routine aufkommen lassen und die Muskeln immer wieder mit Übungen überraschen. So werden neue Reize gesetzt, an die sie sich anpassen müssen. Ohne Abwechslung wird relativ schnell ein Plateau und Stillstand erreicht. 

Diese Ansicht ist aber auch umstritten und es gibt Sportwissenschaftler die in zunehmenden Wiederholungen und Belastung eines spezifischen Muskels also im progressive overload die einzige Möglichkeit des Kraftzuwachs sehen. Die Wahrheit liegt dazwischen und die Kombination beider Methoden scheint zielführend zu sein. Ein wichtiger Faktor ist die Motivation und diese ist bei abwechslungsreichen Trainings offensichtlich höher. 

Joachim Schiefer

Weiterlesen

Ramp Laesion

Ramp Laesion

Ist eine Verletzungsform des Innenmeniscus, die fast immer im Rahmen eines Kreuzbandrisses entsteht. Es ist ein nahe an der hinteren Basis liegender längs verlaufender Einriss, der  oft die Ursache für anhaltende Schmerzen nach Kreuzbandverletzungen sein kann und eine Meniscusnaht erfordert. 

Dazu sind  im Rahmen der Kniearthroskopie spezielle Instrumente und Techniken nötig.

Joachim Schiefer

Weiterlesen

Muskeltraining

Sollte ein prinzipieller Bestandteil jedes Trainings sein und es ist auf eine ausgeglichene Balance zwischen den einzelnen Muskelgruppen zu achten.

Es können 3 Formen des Trainings unterschieden werden. 

Beim Muskelaufbau zur Erhöhung des Muskelumfangs sollte 
die Anzahl der Wiederholungen bei etwa 4 Sätzen zwischen 8 – 15 Wiederholungen liegen. Die Ausführungsgeschwindigkeit ist langsam bis sehr langsam. Zwischen den Sätzen genügen 2-3 Minuten Pause

Zur Besserung der Kraftausdauer soll 
das  Gewicht ungefähr die Hälfte des Maximalgewichts betragen. Bei mittlerer Geschwindigkeit sind 4 Sätze zu je 20-30 Wiederholungen sinnvoll. Zwischen den Sätzen je 1 Minute Pause. Am besten ist dieses Training mit einem klassischen Ausdauertraining kombiniert.

Zur reinen Steigerung der Maximalkraft reichen 1 – 3 Wiederholungen je Übung.

Joachim Schiefer

Weiterlesen



Adresse

Praxisgesund
Zentrum für Sportmedizin

St. Leonhard Gasse 6 
A-5580 Tamsweg 

Sofortkontakt

Dr. Joachim Schiefer: +43 6474 7800
DDR. Dietmar Rösler: +43 650 40 20 749
Mag. David Schiefer: +43 6474 7800
Stefan Schlick, BSC: +43 676 73 03 066
Physiotherapie: +43 6474 7800

Social Media